Fragen ?

Haben Sie Fragen?

info@a-b-c.ch
Tel 041 368 56 56
> Kontaktformular

Kontakt

Kontakt

ABC Ärzteberatung Cham
info@a-b-c.ch
Tel 041 368 56 56
> Kontaktformular

> Kostenlose Analyse 

Gut zu wissen

Gut zu wissen

1-Jahresvertäge mit Kündigung ist bei uns Standard.


Seit 1985 profitieren unsere Kunden von exklusiven Speziallösungen. Wann dürfen wir Sie bei uns begrüssen?


Über 3'000 Mitglieder profitieren von unseren Dienstleistungen.

Wertsachen: So versichern Sie Ihre wertvollen Schmuckstücke

So versichert man seine einzelnen wertvollen Wertgegenstände


Ihr Vorteil

  • Jährlich kündbarer Vertrag
Weitere Infos...

Seit 1985 ein starkes Team: Engagement / Kompetenz / Erfahrung / Vertrauen

Wertsachen: So versichern Sie Ihre wertvollen Schmuckstücke


Ihre Versicherung für alles Wertvolle: Bilder, Musikinstrumente und Schmuck.

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie ein Schmuckstück abgelegt haben und anschliessend nicht mehr finden konnten? Wurde bei Ihnen schon eingebrochen und Ihr ganzer Schmuck gestohlen? Wurde die Geige Ihres Kindes beschädigt oder gar entwendet?

In diesen Fällen klafft bei der Hausratversicherung eine Lücke. Schmuck ist zwar versichert gegen Diebstahl, jedoch ist dieser betraglich massiv begrenzt. Auch bezahlt die Hausratversicherung nicht, wenn Sie eines Ihrer Schmuckstücke verlieren oder verlegen.

Diese Lücke können Sie mit einer Wertsachenversicherung schliessen. Versichern Sie jetzt Ihre liebsten und teuersten Schmuckstücke. Damit diese auf jeden Fall versichert sind, egal mit welcher Summe der Hausrat versichert ist. Selbst wenn Sie etwas verlieren oder verlegen, geniessen Sie Versicherungsschutz, aber nur für die in der Police aufgeführten Positionen.
Dasselbe gilt für Musikinstrumente, Bilder und Pelze.

Nur in der Police aufgeführte Positionen inkl. der dazugehörigen Belege sind versichert.

Wichtig: gute Dokumentation der Wertgegenstände

Um im Schadensfall gut gewappnet zu sein, sollte man nach Abschluss der Hausratversicherung gut dokumentieren, welche wertvollen Gegenstände zum Hausrat gehören. Rechnungen und Einkaufsbelege sollten daher immer aufbewahrt werden. Zusätzlich sind Fotos eine gute Hilfe: Mit der Kamera sämtliche Wertgegenstände – ob Schmuck, Fernseher, Laptop oder Designerlampe – fotografieren.

Weil Einkaufsbelege und Fotos selbst als Dateien beim Einbruch auch gestohlen oder durch ein Feuer zerstört werden könnten, empfehlen wir, die Belege an einem anderen, sicheren Ort aufzubewahren. Das kann ein Banksafe sein oder die moderne Variante: Man macht von den Papierbelegen Scans und bewahrt sie zusammen mit den Fotos in einer Cloud auf. Wer das nicht möchte, kann sich selber eine E-Mail mit den Dokumenten schicken und sie aufbewahren.



Sie haben meine Interesse geweckt

Zurück zur Hauptseite ""

Hier geht es zur allgemeinen Übersicht der Versicherungen

Ärzteberatung ABC, Luzernerstrasse 24, 6330 Cham mit Büro Glattbrugg, Lyss, Basel
Tel. 041 368 56 56    Fax 041 368 56 59    info@a-b-c.ch    www.a-b-c.ch